Einladung zum Vernetzungstreffen der Migrantenselbstorganisationen in NRW

Einladung zum Vernetzungstreffen der Migrantenselbstorganisationen in NRW

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich möchte Sie recht herzlich zum „Vernetzungstreffen der Migrantenselbstorganisationen
(MSOs) in NRW” einladen. Das Treffen findet statt am

Mittwoch, den 14. Dezember 2011, von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr bei IFAK e.V., Engelsburger Str. 168, 44793 Bochum

Am Vormittag werden die Landtagsabgeordneten Herr Bernhard von Grünberg (MdL SPD Landtagsfraktion), Herr Serdar Yüksel (MdL, SPD Landtagsfraktion) und Herr Arif Ünal (MdL, Fraktion der Grünen/Bündnis 90) uns den Entwurf des neuen Teilhabe- und Integrationsgesetz des Landes NRW vorstellen.
Anschließend werden Frau Gabriele Skrzypale-Langheim und Herr Joachim Donnepp vom Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW (MAIS) zum Thema „Mehr Migrantinnen und Migranten in den Öffentlichen Dienst – Interkulturelle Öffnung der Landesverwaltung“ referieren.

Am Nachmittag wird uns Frau Marie Theres Aden-Ugbomah, Geschäftsführerin des Pädagogischen Zentrums Aachen e.V., als Good-practice-Beispiel über die „ Die Möglichkeiten, Chancen und Grenzen der Interkulturellen Öffnung“ und „Sprach- und Integrationsvermittler in der Kommune“ informieren.

Als Anlage sind diesem Schreiben ein Programm und eine Wegbeschreibung beigefügt. Bitte bestätigen Sie uns bis zum 08. Dezember 2011 Ihre Teilnahme auf dem beigefügten Anmeldebogen.

Ich freue mich auf unser Vernetzungstreffen in Bochum und

verbleibe mit freundlichen Grüßen
Filiz Arslan Fachberaterin

einladung_vernetzungstreffen

Einladung zum Vernetzungstreffen der Migrantenselbstorganisationen

Der Paritätische NRW | Kortumstraße 145 | 44787 Bochum
Fachberatung MigrantInnenselbsthilfe

An die Migrantenselbstorganisationen in NRW
12. Nov. 2010

Einladung zum Vernetzungstreffen der Migrantenselbstorganisationen in NRW

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte Sie recht herzlich zum „Vernetzungstreffen der Migrantenselbstorganisationen
(MSOs) in NRW” einladen. Das Treffen findet statt am
Donnerstag, den 09. Dezember 2010, von 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr bei IFAK e.V., Engelsburger Str. 168, 44793 Bochum

Am Vormittag werden Frau Anne Gutjons-Römer, Referentin für Integration und Zuwanderung bei der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe, Münster, Herr Günter Jek, Landesverband der Jüdi- schen Gemeinden Nordrhein, Düsseldorf und ein Vertreter des Deutschen Roten Kreuzes NRW über die Migrationsarbeit des jeweiligen Wohlfahrtsverbandes berichten. Weiterhin erfahren wir, wie die Zusammenarbeit mit den Migrantenselbstorganisationen aussieht und wie diese in der Zu- kunft gestaltet werden kann.
Am Nachmittag wird uns Herr Kenan Kücük, Geschäftsführer beim Multikulturellen Forum in Lünen, Informationen zum Nationalen Integrationsgipfel geben. Anschließend wird uns die Staatssekretärin beim Minister für Arbeit, Intergration und Soziales des Landes NRW(MAIS), Frau Zülfiye Kaykin, über die Integrationspolitik in NRW und die Zusam- menarbeit mit den Migrantenselbstorganisationen informieren.
Als Anlage sind diesem Schreiben ein Programm und eine Wegbeschreibung beigefügt. Bitte bestä- tigen Sie uns bis zum 03. Dezember 2010 Ihre Teilnahme auf dem beigefügten Anmeldebogen.

Ich freue mich auf unser Vernetzungstreffen in Bochum und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Filiz Arslan

Fachberaterin

DEUTSCHER PARITÄTISCHER WOHLFAHRTSVERBAND LANDESVERBAND NORDRHEIN-WESTFALEN E. V.
Loher Straße 7 42283 Wuppertal www.paritaet-nrw.org

Telefon: 02 02 | 28 22 -0 Telefax: 02 02 | 28 22 -110 [email protected]