Kinostart der Terroristenkomödie „Four Lions“

Kinostart der Terroristenkomödie „Four Lions“: Der Terrorist ist ein Scheinriese

Die, die von der diffusen Terrorangst ihrer Mitmenschen profitieren, werden diesen Film ablehnen. Der Rest darf lachen – über eine britische Terrorzelle und über sich selbst. Denn das ist nötig, sagt Regisseur Chris Morris. Von Sophie Albers

 

Quelle: http://www.stern.de/kultur/film/kinostart-der-terroristenkomoedie-four-lions-der-terrorist-ist-ein-scheinriese-1676978.html

Bildquelle/-Text: Lachen erlaubt: „Four Lions“ und die Tragikomik des Terrors© Capelight