Eltern für Bildung – Chance für Kinder

„Bildung ist ein Schlüssel für eine erfolgreiche Partizipation“  im Rahmen unseres MOQA-Projektes möchten wir dies hervorheben. Die diesjährige Veranstaltung wird in Essen, dem  bedeutendsten Bildungs- und Wirtschaftsstandort in Europa und in enger Kooperation mit der Türkischen Gemeinde/ Föderation der Türkischen Elternvereine in Deutschland stattfinden.

Hauptziel des MOQA Projektes ist es Eltern zu aktivieren, motivieren und zu qualifizieren, damit sie für die Bildung ihrer Kinder aktiver werden und sich kompetent für den Bildungserfolg ihrer Kinder einsetzen. In Workshops und Wochenendseminaren werden türkischstämmige Eltern über das deutsche Schulsystem sowie ihre Mitwirkungsmöglichkeiten, Rechte und Pflichten aufgeklärt. Ohne ausreichende Bildung ist erfolgreiche Teilhabe kaum möglich. Bildung ist demnach ein Schlüssel für eine erfolgreiche Integration und Partizipation. Doch die Theorie steht in einem auffallenden Widerspruch zur Praxis.

Die aktuelle Debatte um das Thema Integration zeigt, dass die Basis einer gelungenen Integration durch einen erfolgreichen Bildungswerdegang gebildet wird. Daher ist es von enormer Bedeutung, Eltern mit Migrationshintergrund stärker für dieses Thema zu sensibilisieren. Mit dieser Veranstaltung soll genau dies bezweckt und eine Plattform für Eltern geschaffen werden, an diesem Tag Erfahrungsberichte auszutauschen.

Leitet Herunterladen der Datei ein» Download des Programmablaufs